Wie hoch sind die Kosten bei einer Gebäudereinigung?

Sprühflasche mit Desinfektionsmittel wird betätigt

Eine professionelle Gebäudereinigung kann in vielerlei Hinsicht ratsam sein. Bei der Gesellschaft für Gebäudereinigungsservice mbH, kurz GGS, sind echte Profis am Werk, die widerspenstigen Schmutz in die Schranken weisen. Neben dem Leistungskatalog interessiert es Kund:innen besonders, welchen Preis der individuelle Service hat. Wie hoch ist also der Preis für die individuelle Gebäudereinigung? Grundsätzlich ist die Preisspanne hierbei recht groß, das liegt daran, dass viele Aspekte bei der Berechnung der Gesamtkosten berücksichtigt werden müssen, wie zum Beispiel die exakte Anzahl der zu leistenden Stunden sowie die genauen Quadratmeter, innerhalb welcher die Arbeit ausgeführt werden soll. In diesem Beitrag erfahren Sie, um welche weiteren Faktoren es sich konkret handelt.

An welchen zentralen Faktoren orientiert sich die Gesamtkostenberechnung?

  • Art des Angebots
  • Häufigkeit des Services
  • Reinigungsmittel
  • Bereich der Reinigung
  • Standort und Zugang 

1. Es kommt auf die Art des Angebots an:

Dieser Aspekt bildet im Grunde das Fundament zur Berechnung einer konkreten Leistung, denn hierauf baut alles Weitere auf. Hier geht es darum, wo genau die Reinigungsfirma ihre Arbeit gründlich verrichten soll. Daraus ergibt sich auch automatisch die Art und Weise. Die Erfahrung zeigt, dass hierbei die Reinigung von Wohnräumen sowie die Büroreinigung und die Reinigung von Arztpraxen am beliebtesten sind. Aber auch die Reinigung von Treppenhäusern ist häufig vertreten.

2. Die Häufigkeit des Services spielt genauso eine wichtige Rolle:

Wenn es von beiden Seiten passt, also vonseiten der Reinigungsfirma und vonseiten der Auftraggeber:innen, wird bei Vertragsabschluss auch die Häufigkeit der Leistung festgelegt. Zudem wird ebenfalls vereinbart, zu welcher Uhrzeit die professionelle Reinigung erfolgen soll. Die Häufigkeit kann je nach Bedarf und Branche stark variieren. So müssen beispielsweise Arztpraxen sowie Bildungseinrichtungen viel regelmäßiger als private Treppenhäuser gereinigt werden. Aber auch hier kommt es ganz allein auf die Wünsche der Kundschaft an. Unser geschultes Personal reinigt Ihr Büro, die Fenster und Co, wann und wie oft Sie es möchten. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Unternehmer:in oder Privatkund:in sind.

Es stehen folgende Optionen zur Auswahl:

1. Es findet (nahezu täglich) eine regelmäßige Reinigung statt. Diesen Service gebrauchen meist Unternehmen und Privatkund:innen, die viel Wert auf Sauberkeit legen.
2. Es bedarf einer einmaligen Reinigung aufgrund eines Umzuges oder einer Veranstaltung. Diese Dienstleistung ist in der Regel teurer als diejenigen, die regelmäßig von der Reinigungsfirma getätigt werden.

3. Auch Reinigungs- uns Hygieneprodukte haben eine hohe Bedeutsamkeit:

Es bedarf an professionellen Reinigungsmitteln, um hartnäckigen Schmutz loszuwerden. Diese müssen von der Reinigungsfirma erstmal angeschafft werden. Die Anschaffung kann hierbei kostspielig sein, denn wie in so vielen anderen Fällen auch, hat Qualität ihren Preis. Wir von GGS machen keine halben Sachen, wir legen viel Wert auf hochwertige Reinigungsprodukte, mit denen ein gründliches Ergebnis erzielt werden kann. So muss dieser Aspekt auch bei der Gesamtkostenberechnung berücksichtigt werden.

4. Der Bereich der Reinigung steuert den Preis:

Auch die Größe der Räume, in denen die professionelle Reinigung durchgeführt werden soll, wird bei der Preisgestaltung mitberücksichtigt. Grundsätzlich hat jedes Unternehmen einen vorgegebenen Quadratmeterpreis. Mit dieser Angabe kann die Kundschaft vorab erste Kalkulationen tätigen, um so in etwa die anfallenden Kosten der gewünschten Dienstleistung zu überschlagen. Hinzukommt, dass man für größere Flächen zum einen mehr Reinigungsmittel sowie einen größeren Geräteeinsatz und zum anderen auch mehr Reinigungspersonal benötigt.

5. Es ist eine Frage des Standorts sowie des Zugangs:

Oft ist es der Fall, dass die Zufahrt bei der Erstellung des Angebotes hinzugefügt wird. Das bedeutet, dass Fahrtkosten zusätzlich einfließen können, wenn der Auftrag außerhalb der Stadtgrenze ist. Daher ist es ratsam, sich eine Reinigungsfirma in der Nähe zu suchen, um sich die zusätzlichen Anfahrtskosten zu sparen.

Preistransparenz ist wichtig

Nur mit einer gewissen Preistransparenz kann man als professionelle Reinigungsfirma das Vertrauen der Kund:innen gewinnen. Für gewöhnlich haben die meisten Gebäudereinigungsfirmen einen Regelsatz für jede angefangene Stunde. Dieser Regelsatz bildet die Basis für die Berechnung der Kosten.
Gut zu wissen: An Samstagen, Sonntagen sowie Feiertagen ist die Gebäudereinigung teurer. Viele Unternehmen nehmen eine regelmäßige Reinigung in Anspruch. In diesem Fall werden Pauschalpreise vereinbart.

 

Sie interessieren sich für die Gebäudereinigung? Gerne beraten wir, die Gesellschaft für Gebäudereinigungsservice mbH, Sie unverbindlich zu diesem Service. Zu unseren Dienstleistungen gehören ebenfalls die Unterhaltsreinigung sowie die Grundreinigung. Jetzt einlesen!